3 Pokale in Ingelheim abgestaubt

Unsere 3 Nachwuchsspielerinnen Helena, Dora & Thea gingen am Samstag beim 4. Jugend-Grand-Prix in Ingelheim an den Start. Etwas unglücklich war vielleicht das die verschiedenen Gruppen diesmal ein gemeinsames Turnier spielten, aber dennoch getrennt gewertet worden sind. Dies sorgte für eine ungewöhnliche große DWZ-Bandbreite von 741 bis 1915 und da unsere drei Mädels eher am unteren Ende der Startrangliste anzusiedeln waren, hieß das entsprechend schwere Gegner vorgesetzt zu bekommen.

Doch das schreckte sie nicht und so konnten Thea und Dora 2,5 und 2 Punkte holen und sich somit in der Wertung ihrer DWZ-Gruppe über den 2. & 3. Platz freuen.

Den Vogel abgeschossen hat bei diesem Turnier jedoch Helena. Sie holte starke 4 Punkte aus 7 Partien und konnte sich damit auch über einen großen Pokal in Ihrer DWZ-Gruppe freuen.

3 Starterinnen, 3 Pokale, was für ein toller Turniertag! Herzlichen Glückwunsch an Helena, Thea & Dora!

Thea, Helena & Dora (v.l.n.r.)